Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/privateer82

Gratis bloggen bei
myblog.de





Ich fühle mich...

...verarscht. Warum bin ich meiner Ex bloß so egal? Ich sitze wieder hier in KA, kann keinen klaren Gedanken fassen um zu lernen, dabei schreibe ich morgen einen Klausur. Wenn es hoch kommt, habe ich dafür 2 Stunden gelernt. Das ist viel zu wenig! Viel, viel, viel, viel...zu wenig! Ich bin so fertig. Warum meldet sie sich nicht? Ich habe ihr doch schließlich den Brief geschrieben (nicht den Brief unten, sondern einen 10 seitigen in dem ich ich erkläre, was ich ändern MÖCHTE!!), denkt sie darüber gar nicht nach?

Ich habe schon mehrere Fehler gemacht. Ich habe zuviel gearbeitet, ich habe an der Beziehung gezweifelt, ich habe sie vernachlässigt, aber ich habe immer versucht ein liebender und guter Freund zu sein. In dem Brief versprach ich ihr viel mehr Zeit! Ich würde meine Arbeit kürzen, ich würde nur noch Urlaub für sie nehmen und beim Studium gelegentlich für die blau machen. Wenn sie mich dann noch ab und an ne Woche besucht, dann könnten wir uns fast jeden Monat ne ganze Woche am Stück sehen. Dazu würde ich natürlich auch an Wochenenden weiterhin zu ihr fahren...wo auch immer ich bin.

 Aber warum interessiert sie das nicht? Sie schrieb mir vor kurzem erst, ich sei ihr Traummann. Wir hätten nur zu wenig Zeit für einander. Aber jetzt schaffe ich Zeit. Und will mich mehr um uns kümmern. Warum ist sie dann so gemein zu mir? Ich komme ihr entgegen und sie geht zurück.

Mensch ENgel: Ich will diese Veränderung doch auch! Ich hasse mein Leben. Ich will etwas schönes, etwas beständiges in meinem Leben haben...und das bist du! Nirgends fühle ich mich wohler. ;-(

10.12.06 22:48
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung